Textversion

Sie sind hier:

Moorings

Sunshine Yachting

Charterschein

News-Archiv Charter

Le Boat

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Dieselpest

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Moorings-Motoryachten

Moorings-Motoryachten

Neue Destinationen von Moorings Power

München (SP)
Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Motoryachten hat Moorings sein Power Programm erweitert. Moorings Power ist nun ab fünf der schönsten Reviere der Welt buchbar: In den Britischen Jungferninseln, den Bahamas, Mexiko – La Paz, und seit neuem auch in den Seychellen, ab Phuket in Thailand sowie in Australien in den Whitsunday Islands. Die Motoryachten sind an unserer Basis in Mahé seit Dezember 2008 buchbar. In Australien stehen die Yachten ab Februar und in Phuket ab August 2009 zur Verfügung.

Seychellen, Mahé

Die Seychellen sind in sechs Inselgruppen unterteilt und liegen 4 Grad südlich vom Äquator im Indischen Ozean. Dort herrschen ganzjährig konstante Luft- und Wassertemperaturen zwischen 24 und 28 Grad. Die offiziellen Sprachen sind Englisch und Französisch. Direktflüge nach Mahé gibt es von Frankfurt mit der Condor. Flugverbindungen mit der Emirates ermöglichen einen Zwischenstop in Dubai.

Die basis befindet sich ca. 15 Minuten vom Flughafen entfernt, in der Eden Marina. Das Cruising Revier in den inneren Seychellen bietet viele Inseln mit nur kurzen Distanzen. Das Revier bietet auch gute Schnorchel-, Tauch und Angelmöglichkeiten und sämtliche Naturschutz- und Vogelreservate.

Thailand, Phuket

Phuket und die Inseln der Andamanen-See sind die Juwelen für einen Yachturlaub in Südost-Asien. Das Revier bietet warmes, geschütztes Gewässer das ganze Jahr über, eine Vielzahl an Inseln und Ankerplätzen, die ebenso Ruhe wie auch ein interessantes Nachtleben bieten. Das Revier eignet sich auch hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen. Direktflüge von Deutschland ermöglichen eine schnelle Anreise nach Phuket.

Die Basis liegt von Phuket ca. 30 Meilen entfernt in der Sapam Bay an der Boat Lagoon. Von dort aus kann man die einige der schönsten Plätze wie die Phang Nga Bucht, James-Bond-Insel, Phi Phi, die Similan Inseln und einiges mehr entdecken.

Australien, Great Barrier Riff

Australiens tropisches Queensland mit seinen 74 Whitsunday Inseln sind ein Yachtparadies in den geschützten Gewässern des Great Barrier Riffs Maritim Parks. Diese Inseln bieten unzählige einsame Ankermöglichkeiten, traumhafte Sonnenuntergänge, und atemberaubende Tauch- und Schnorchelspots. Zwischen den einzelnen Inseln liegen nur kurze Strecken. Australien bietet eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt und uralte Höhlenmalereien der Aboriginies.




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass