Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Regatta-News

Vendée Globe: Mastbruch kurz vorm Ziel

After 97 days and more than 26,500 miles racing round the world and with just over 700 nautical miles to the finish line off Les Sables d’Olonne, Colman’s mast crashed down in 35-40kts of wind and big, confused seas when he was positioned 270 miles north west by west of Lisbon, Portugal.

Conrad Colman meldet Mastbruch.

Les Sables d'Olonne (SP) Kurz vor dem Finish melden Conrad Colman und Eric Bellion (Frankreich) schwere Schäden. Auf der Foresight Natural Energy von Colman (Neuseeland) brach in der Nacht der Mast, mehr.

Duell auf der Zielgeraden

Bei der Vendée Globe liefern sich Armel Le Cléac'h (Banque Populaire) und Alex Thomson (Hugo Boss) ein spannendes Duell auf der Zielgeraden. Sie werden am Donnerstag, 19. Januar 2017, in Les Sables d'Olonne an der französischen Atlantikküste erwartet. Die Flotte mit ihren Rennyachten vom Typ IMOCA Open 60 ist am 14. Januar 2017 seit 70 Tagen unterwegs. Die Nachzügler haben noch nicht einmal Kap Hoorn erreicht. Transskription der englischen Version auf unserem Youtube-Kanal.

Interview mit Pieter Heerema (NL)

Vendée Globe 2016/2017

Was treibt einen millionenschweren Bauunternehmer dazu, an der Non-Stop-Einhand-Regatta Vendée Globe teilzunehmen? In dem Franzosen dominierten Rennen um die Welt gingen in Les Sables d'Olonne an der Atlantikküste insgesamt 29 Skipper mit IMOCA 60 Racern an den Start. Neu ist die Ausstattung mit Foils. Interview mit dem Niederländer Pieter Heerema (65), "No Way Back".

Team Vestas: dramatische Bilder vom Riff-Crash

"Shit. It's a rock!" Eine Infrarot-Onboard-Kamera hat das Auflaufen von Team Vestas Wind während des Volvo Ocean Race nördlich von Mauritius gefilmt. Mehr.

Meeno Schrader "macht" das Wetter der Kieler Woche

Meeno Schrader, der Wettermann der Kieler Woche - Video powered by Yachtfernsehen.com.

ARC 2011: Sieg für deutsche Yacht Dantés Rodney Bay/St. Lucia (SP) Die 26. Atlantic Rally for Cruisers (ARC) 2011 endete mit einer rauschenden Party auf St. Lucia. In diesem Jahr hatten sich die Crews von 217 Yachten auf den 2700 Seemeilen weiten Weg von Gran Canaria nach St. Lucia in der Karibik gemacht. Unter den Gewinnern der Transatlantik-Regatta für Fahrtensegler war auch die deutsche Yacht Dantés, eine Swan 48: Sie bekam die Yachting World Trophy for line honours Division I (Cruising) sowie die Windward & Leeward Trophy (Class F).

ARC 2011: Die Transatlantik-Regatta ist gestartet Las Palmas (SP) Die 26. Transatlantik-Regatta Atlantic Rally for Cruisers (ARC) ist heute, Sonntag, 20. November 2011, von Gran Canaria gestartet. Ziel der aus 2117 Booten und 1188 Seglern bestehenden Flotte ist die 2700 nautische Meilen entfernte Rodney Bay auf St. Lucia (Windward Islands) in der Karibik.

Volvo Ocean Race live Düsseldorf (SP) Mit dem Partner Sail TV präsentiert Yachtfernsehen.com das Volvo Ocean Race - sogar live bei Übertragungen.

Meisterschaft der Seesegler2012 vor Helgoland Hamburg (SP) Die Deutschen Seesegler werden 2012 zur Nordseewoche (25. bis 28. Mai) und zur Kieler Woche (16. bis 24. Juni) ihre Meister ermitteln. Damit legte der Deutsche Segler-Verband die Internationale Deutsche Meisterschaft der Seesegler in bewährte Hände. "Wir haben den Beschluss einvernehmlich gefasst und die Offshore Meisterschaft nach Helgoland und die Inshore Meisterschaft nach Kiel vergeben", so der Vorsitzende des DSV-Seesegelausschusses, Dr. Wolfgang Schäfer (Lüneburg). Insgesamt lagen vier Bewerbungen für die IDM der Seesegler vor.

Internationales Match-Race in Berlin 2011 Berlin (SP) Vom 2. bis zum 6. November 2011 veranstalten der Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) und der Berliner Yacht-Club (BYC) die 20. Auflage des internationalen, vom Weltseglerverband als Grade One Event ausgeschriebene, Berlin Match Race. An den Start gehen zwölf Skipper, 48 Spitzen-Segler - das gibt 186 direkte Duelle auf dem Wasser.

Neuer Taktik-Rechner als Rechenscheibe Berlin (SP) Tactix Yachting Solutions hat eine neue Taktik-Techenscheibe für Regattasegler vorgestellt: Das Wot-Tac sei ein ideales ergänzendes Produkt für die Taktik auf Regattayachten, Jollen und Skiffs.

Rostock: Deutsche Meisterschaft im Match-Race Rostock (SP) Im Stadthafen von Rostock findet vom 1. bis zum 3. Oktober die Deutsche Meisterschaft im Match Race statt. Zum ersten Mal werden auf der Unterwarnow die Titelkämpfe im Duell Boot gegen Boot ausgetragen.

Mulithull-Weltserie: Extreme Sailing vor Cowes COWES (SP). Das fünfte Saisonrennen (act 5) der Multihull-Weltserie Extreme Sailing Series, die am Samstag, 6. August 2011, auf der Solent startet, gilt auch unter den Profis als das gefürchtetste Revier.

2. Friendship-Cup vor Fehrmarn Burgtiefe (SP) Für Sonntag, 26. Juni, 10 Uhr, findet am Yachthafen Burgtiefe der 2. Friendship-Cup statt. Unter dem Motto „Freunde treffen Freunde" laden beim Friendship-Cup 2011 Bootseigner alle Noch-Nichtsegler zu einer gemeinsamen Regatta-Ausfahrt zwischen Deutschland und Dänemark ein.

Kieler Woche 2011: Regatta hautnah erleben Kiel (SP) Segeln im Internet, Fernsehen, auf Großbildleinwänden und direkt vor Publikum: Die Organisatoren der Kieler Woche nutzen im 129. Jahr des Großereignisses jede Möglichkeit, um den Sport einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die wohl spektakulärste Aktion werden dabei jeden Nachmittag an den neun Tagen der Festwoche die Rennen der pfeilschnellen Tornados in unmittelbarer Promenadennähe sein.

Start des World Match Race vor Langenargen Langenargen (SP) Der Countdown zum 14. Match Race Germany vom 24. bis zum 29. Mai 2011 läuft: Zwölf Teams mit den besten Match Racer der Welt Skippern aus neun Ländern, darunter fünf der aktuellen Top Ten Steuerleute der Match Race Weltrangliste, gehen vor Langenargen auf dem Bodensee auf die Regatta-Bahn.

Jochen Schümann an Bord der Esimit Europa 2 Gorizia/Italien (SP) Jochen Schümann übernimmt die Position des Skippers der Esimit Europa 2. Sie ist die einzige Yacht der Welt, die unter europäischer Flagge segelt. Der zweimalige Gewinner des America's Cup und dreimalige Olympiasieger Schümann hält mehrere Weltrekorde und europäische Titel in unterschiedlichen Segelklassen.

Mixed Sailing ist olympische Disziplin Tinglev /DK (SP) Mixed Sailing ist eine Olympische Sport-Disziplin – in St. Petersburg ist bei der ISAF Konferenz ist die finale Entscheidung gefallen. Besonders froh über die Nachricht sind die Tornado-Weltmeister Nahid und Roland Gäbler: Sie haben sich für das gemeinsame Segeln von Mann und Frau bei Olympia eingesetzt - und selbst stets als Botschafter fungiert.

Antigua Sailing Week 2011 Antigua (SP) Die Antigua Sailing Week (ASW) 2011 steigt vom 24. bis zum 29. April 2011 vor Antigua (Leewards Islands, Karibik). Die Regatta, an der Charterer und Profis bis hin zu Milliardären auf Zehn-Millionen-Dollar teuren Maxis teilnehmen, gilt eine der größten Veranstaltungen weltweit.

Ecker 1000-Meilen-Race wieder 2012 Ried im Innkreis (SP) Es gibt wieder ein Ecker 1000 Meilen Race - die Entscheidung ist gefallen. Alles über die Boot Tulln.

Yacht Forum Hamburg: One World, one Rule Hamburg (SP) Beim Internationalen Yacht Forum wurde eine einheitliche weltweite Vermessungsfomel gefordert. Die Baltic IRC-Serie wurde für alle Vermessungssysteme geöffnet.

Neue Sunsail-Regatta-Flotte F40 im Solent Port Solent (SP) Unter dem Namen "Sunsail Racing" präsentiert sich das Sunsail-Regatta-Angebot mit 42 neuen Sunsail F40-Racern. Die Regatta-Flotte liegt im englischen Port Solent, der Heimatbasis von Sunsail.

Bavaria Cruiser 40 S fürs Match Race-Team Düsseldorf (SP) BAVARIA feierte die Weltpremiere der neuen BAVARIA CRUISER 40 S auf der Düsseldorfer Messe „boot“. Die zusammen mit Farr Yacht Design entwickelte Segelyacht mit dem neuen Sport Paket wurde von Dr. Jens Ludmann, CEO BAVARIA, sowie den Organisatoren des Match Race Germany und Regattastar Markus Wieser auf dem BAVARIA Segelbootstand vorgestellt.

Kieler Woche auf der boot 2011 in Düsseldorf Düsseldorf (SP) Die Kieler Woche beginnt symbolisch auf der boot Düsseldorf. Mit einem überzeugenden Empfang präsentierte die Kieler Woche am heutigen, Montag, 24. Januar, in Düsseldorf ihr Programm 2011, das mit starken Partnern, dem Abschluss des ISAF Sailing World Cups, zahlreichen Meisterschaften und großem Andrang aufwarten wird.

Bavaria 40.S für Match Race Germany Düsseldorf (SP) Weltpremiere auf der boot Düsseldorf 2011: Am Sonntag, 23. Januar 2011, 14 Uhr, Stand 16 B 38, präsentieren Match Race German und Bavaria Yachts erstmals die Sportversion der CRUISER 40–Match Race Germany Edition. Die BAVARIA 40.S wird 2011 die größte Yacht sein, die bei der World Match Racing Tour zum Einsatz kommt und damit den neuen Anforderungskatalog der World Tour weitgehend erfüllt.

«   1 2 3 4 5 6   »

Antigua Sailing Week 2012


Antigua Sailing (ASW) 2012 - powered by Yachtfernsehen.com.




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

Cowes Week 2012

Cowes Week 2012, Tag 3

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass