Textversion

Sie sind hier:

Bavaria

Beluga

Bénéteau

Dehler

Feeling

Hallberg Rassy

HanseYachts

Hanse 315

Hanse 320

Hanse 325

Hanse 345

Hanse 350

Hanse 355

Hanse 370

Hanse 375

Hanse 385

Hanse 400

Hanse 415

Hanse 445

Hanse 455

Hanse 495

Hanse 505

Hanse 575

Hanse 630

Hanse 78 Premium

Varianta 37

Moody

Sirius DS 40

Vilm

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Dieselpest

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


HanseYachts AG stellt neue Segelyacht 315 vor

Segelyacht mit E-Antrieb im Ruderblatt

Hanse 315 mit E-Antrieb im Ruderblatt

Die Hanse 315 mit dem neuartigen e-motion rudder drive, der Dieselmotor und Saildrive ersetzt.

Die Hanse 315 mit dem neuartigen e-motion rudder drive, der Dieselmotor und Saildrive ersetzt.

Greifswald (SP) Hanse rüstet seine Hanse 315 mit dem neuartigen e-motion rudder drive aus, der Dieselmotor und Saildrive ersetzen soll: Dabei wurde ein 4 kW Elektromotor mit einem Faltpropeller ausgestattet und fest in das Ruderblatt integriert. Der Hanse 315 e-motion rudder drive wurde in Zusammenarbeit mit Jefa und Torqeedo entwickelt.

Das System besteht aus zwei bis vier Lithium-Ionen-Batterien, die die Yacht bei glatter See und 4,5 Knoten bis zu 30 Seemeilen weit antreiben. Bei niedrigeren Geschwindigkeiten erhöht sich die Reichweite deutlich. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 6,1 Knoten und liegt damit nur knapp unter der Höchstgeschwindigkeit der Dieselmaschine. Mit den integrierten Schnellladegeräten ist der neue Hanse 315 e-motion rudder drive in nur 3 Stunden wieder voll aufgeladen. Mit einer App kann man zusätzlich Batteriestand, Position, Reichweite, Speed und Tracking kontrollieren.

Der fest in das Ruderblatt eingearbeitete Elektromotor inklusive Propeller ersetzt den Dieselmotor mit Saildrive. Das Ergebnis: Die Yacht wird aktiv gesteuert, da die Schubkräfte des Propellers direkt in die Richtung der Ruderstellung gelenkt werden. Das ermöglicht kleinste Wendekreise oder das Drehen um den eigenen Kiel – perfekt für Manöver in engen Häfen.

Auch das An- und Ablegen, gerade bei viel Wind, wird deutlich sicherer: Man geht aus dem Stand in die Kurvenfahrt, wirkt so einem möglichen Adriften entgegen und muss nicht erst Fahrt aufnehmen, wie bei einem Saildrive mit Dieselantrieb.

Der neue Hanse 315 e-motion rudder drive feierte seine Weltpremiere auf der hanseboot in Hamburg am Sonntag, 30. Oktober, 14 Uhr, Halle 6 Stand C108.

Das ist die neue Hanse 315

Die neue Segelyacht Hanse 315 ist während der HISWA Amsterdam zur Segelyacht des Jahres ausgezeichnet worden (c) by HanseYachts AG

Die neue Segelyacht Hanse 315 ist im Dezember 2015 vom größten niederländischen Messeveranstalter HISWA zur Segelyacht des Jahres nominiert und letztlich auch gewählt worden. Danach wurde sie auf der boot 2016 zur European Yacht of the Year gekürt und im Februar 2016 zum Croatian Boat of the Year.

Zehn Meter Yacht für 72.000 Euro

Die neue Segeyacht Hanse 315 ist 9,63 Meter lang.

Die neue Segeyacht Hanse 315 ist 9,63 Meter lang.

Greifswald (SP) Die HanseYachts AG (Greifswald) hat die neue Hanse 315 zu Wasser gelassen. Sie ist mehreren Varianten erhältlich und soll mit einem Grundpreis ab Werft von 71.281 Euro (inklusive 19 Prozent deutsche Mehrwertsteuer) verkauft werden. Die 9,62 Meter lange Hanse 315 wird im Standard mit Pinnensteuerung und optional mit doppelten Steuerrädern ausgeliefert. Der tiefe L-Kiel mit 1,85 Meter sorgt nach Werft-Angaben für ein sehr sicheres Steuerverhalten. Optional ist zum beispiel für Wattengewässer ein flacher Kiel mit einem Tiefgang von 1,37 Meter erhältlich.

Durch eine Badeplattform kann das Heck komplett verschlossen werden. Die neue Hanse 315 bietet Platz für eine vierköpfige Crew. Im Niedergang gibt es eine Stehhöhe von 1,91 Meter, im Vorschiff immerhin noch 1,77 Meter. Die Stehhöhe im Funktionsbereich von Pantry, Niedergang und Nasszelle wird durch einen abgesenkten Fußboden erreicht. Zwei Layoutvarianten sind im Bug erhältlich. Entweder mit offenem Schott und großer Doppelkoje oder mit geschlossenem Schott, extra Schrank, kleinem Sitz und einer variablen Doppelkoje. Achtern ist eine doppelte Gästekoje quer unter dem Cockpit eingebaut, dadurch entsteht dort eine komfortable King Size Koje. Alle Kojen sind über zwei Meter lang.

Infos: www.westyachting.de.

Video: Hanse 315

Die Hanse 315 wurde bereits mehrfach ausgerzeichnet

Yacht of the Year, Croatian Boat of the Year

Die neue Hanse 315 wurde auf der boot 2016 erstmals präsentiert. Sie wurde als Boat of the year in der Kategorie familiy cruiser ausgezeichnet. Sie kostet ab Werft etwa ab 72.000 Euro (inklusive 19 Prozent deutsche Mehrwertsteuer).

Die neue Hanse 315 wurde auf der boot 2016 erstmals präsentiert. Sie wurde als Boat of the Year in der Kategorie familiy cruiser ausgezeichnet. Sie kostet ab Werft etwa ab 72.000 Euro (inklusive 19 Prozent deutsche Mehrwertsteuer).

Greifswald (SP) Und noch ein Preis: Die Segelyacht Hanse 315 ist im Februar 2016 vom Naucat Verlag, Kroatien, mit dem Preis „Croatian Boat of the Year“ gekürt worden. Sie siegte in der Kategorie „Segelyachten bis 36 Fuß“. In der Kategorie über 36 Fuß siegte die Jeanneau 54. Bei dieser Auszeichnung entscheiden Vertreter der internatioanale Bootsindustrie. „Wenn unsere Konkurrenz die Hanse 315 als beste Yacht bewertet, dann kommt das einem Ritterschlag gleich und ehrt uns ungemein“, freut sich Dr. Gerhardt, CEO der HanseYachts AG.

Bereits auf der boot 2016 in Düsseldorf war die Segelyacht Hanse 315 als European Yacht of the / Europas Yacht des Jahres 2016 von europäischen Fachjournalisten in der Kategorie Family Cruiser / Familienkreuzer ausgezeichnet worden. Nominiert waren außerdem: Dufour 460, Jeanneau 54, Maxus 26 und RM 1070.

Und schon im Dezember 2015 war die Hanse 315 vom größten niederländischen Messeveranstalter HISWA zur Segelyacht des Jahres nominiert worden.

Pflegeprodukte für Deck, Rumpf und Teakdeck

Hanse 315: vier Varianten sind innen möglich

Die neue Segelyacht Hanse 315 ist in verschiedenen Innenausbau-Varianten erhältlich.

Die HanseYachts AG (Greifswald) will die neue Hanse 315 auf Kiel legen. Sie ist mehreren Varianten erhältlich und soll mit einem Grundpreis ab Werft von 71.281 Euro (inklusive 19 Prozent deutsche Mehrwertsteuer) verkauft werden.

Hanse 315: technische Daten / technical data

Die HanseYachts AG (Greifswald) will die neue Hanse 315 auf Kiel legen. Sie ist mehreren Varianten erhältlich und soll mit einem Grundpreis ab Werft von 71.281 Euro (inklusive 19 Prozent deutsche Mehrwertsteuer) verkauft werden.

Die neue Hanse 315 existiert erst als Animation.

LOA 9.62 m | 31´6˝
Hull length 9.10 m | 29´8˝
LWL 8.70 m | 28´5˝
Beam 3.35 m | 11´0˝
Draft 1.85 m | 6´1˝ (standard)
1.37 m | 3´2˝ (option)
Displacement approx. 4.7 t | approx. 10,361 lbs
Ballast approx. 1.500 kg | approx. 3,306 lbs (std)
approx. 1.650 kg | approx. 3,637 lbs (opt)

Engine 8.6 kW / 11.8 HP
ENGINE
- Volvo D1-13, diesel engine
- Saildrive
- Fresh water cooling
- 2-blade fixed propeller for std engine
- Fuel tank 160 ltrs
- Fuel infill on deck
- Seawater strainer
- Fuel filter / Water separator
- Revolution counter
- Engine hour meter
- Engine room sound insulated


Fresh water approx. 230 l
Fuel tank approx. 160 l
CE Certificate A (ocean)
Mast length above WL approx. 14.35 m | approx. 47´0˝
Total sail area approx. 47.00 m⊃2; | approx. 506 sq ft
Main sail approx. 29.50 m⊃2; | approx. 318 sq ft
Self-tacking jib approx. 17.50 m⊃2; | approx. 188 sq ft
Rig I 11,80 m | 38´7˝
J 3.47 m | 11´4˝
P 11.50 m | 37´7˝
E 4.20 m | 13´8˝

HULL
- White hull
- Dark grey double waterlines
- Options for different hull colour according to
Hanse colour selection
- Isophatalic Gelcoat
- Vinylester 1st layer
- Bulk laminate Polyester (orthophtalic or DCPD)
- Sandwich construction hull above waterline
- Bulkheads laminated to hull
- GRP strongback

DECK
- White deck
- Isophtalic Gelcoat
- Vinylester 1st layer
- Bulk laminate Polyester (Orthophtalic or DCPD)
- Balsa sandwich
- Non-slip deck surface on coach roof

RIGG AND SAILS
- 9/10-rig, tapered masttop
- 2 spreader anodised aluminium mast and boom
- Above deck furling system for jib
- Hanse single line reefing system
(cockpit handling)
- Rod kicker
- Stainless steel standing rigging
- Backstay adjusting system
- Main and jib halyard lead to coachroof
- Main and jib sheets
- Main sail fully battened with 2 reefs
- Self-tacking jib with traveller

Design: judel / vrolijk & co
Interior: HanseYachts Design




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass