Textversion

Sie sind hier:

Bavaria

Beluga

Bénéteau

Dehler

Feeling

Hallberg Rassy

HanseYachts

Hanse 315

Hanse 320

Hanse 325

Hanse 345

Hanse 350

Hanse 355

Hanse 370

Hanse 375

Hanse 385

Hanse 400

Hanse 415

Hanse 445

Hanse 455

Hanse 495

Hanse 505

Hanse 575

Hanse 630

Hanse 78 Premium

Varianta 37

Moody

Sirius DS 40

Vilm

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Hanse 325

Hanse 325 - Test

Hanse 325 - technische Daten

LÜA 9.63 m | 31´6˝
Rumpflänge 9.55 m | 31´3˝
LWL 8.72 m | 28´6˝
Breite 3.30 m | 10´8˝
Tiefgang 1.84 m | 6´ (standard)
1.53 m | 5´ (option)
Verdrängung ca. 5.2 t | ca. 11.464 lb
Ballast ca. 1.480 kg | ca. 3.263 lb (std)
ca. 1.700 kg | ca. 3.747 lb (opt)
Motor 13.3 kW / 18 PS
Frischwassertank ca. 240 l
Dieseltank ca. 90 l
CE Certificate A (ocean)
Mastlänge über WL ca. 14.77 m⊃2; | ca. 48´5˝
Gesamtsegelfläche ca. 51.35 m⊃2; | ca. 553 sq ft
Großsegel ca. 28.47 m⊃2; | ca. 306 sq ft
Selbstwendefock ca. 22.87 m⊃2; | ca. 246 sq ft
Rigg I 12.45 m | 40´8˝
J 3.87 m | 12´7˝
P 11.70 m | 38´4˝
E 4.10 m | 13´5˝
Design Judel / Vrolijk & Co
Interior HanseYachts Design
Modelljahr 2012/2013 – gültig vom 1. August 2012

Die neue Hanse 325

Sailing yacht Hanse 325 / zeiljacht Hanse 325 / Segelyacht Hanse 325

Sailing yacht Hanse 325 / zeiljacht Hanse 325 / Segelyacht Hanse 325

Hanse 325 - Standardausstattung

RUMPF
weißer Rumpf
doppelter dunkelgrauer Wasserpass
Option:farbige Rümpfe gemäss
Hanse Coulour Selektion
Vinylestherharz in der ersten
Laminatlage
Polyesterlaminat Innenlagen
Schotten an Rumpf anlaminiert
GFK Längs- und Querstringer

DECK
Deck in weiß
Isophtalsäuregelcoat
Vinylestherharz in der ersten
Laminatlage
Sandwichbauweise mit Balsa Kern
rutschfeste Decksstruktur

RUDERANLAGE
Radsteuerung mit Plotterhalterung
vorbalanciertes Profilruder mit
Alu- Ruderschaft und selbstausrichtenden
Nadellagern
Notruderpinne

KIEL
T-Speed Kiel aus Gusseisen mit
tiefliegendem Schwerpunkt
Tiefgang: 1,84 m / 6´0˝
Option: Kurzkiel 1,53 m / 5´0˝
Nirokielbolzen

AUSSTATTUNG AN DECK
selbstlenzender Ankerkasten mit
verriegelbarem Deckel
selbstlenzendes Cockpit
2 aufstellbare Decksluken
(Vorschiff & Salon)
6 Fenster zum Öffnen
4 Festmacherklampen
2 kombinierte selbstholende Fall- und
Schotwinschen, 40 STA
ins Cockpit umgelenkte Fallen
1 Winschkurbel
Bugbeschlag mit Ankerrolle únd Auge für Gennaker
8 Fallenstopper
Bugkorb
Heckkorb mit Flaggenstockhalter
Lukengarage
Schiebeluk
Steckschott
Fußreeling
Seereling mit doppelten Niro – Durchzügen
Cockpitdusche
Teak auf den Cockpitbänken
Badeleiter

TECHNISCHES SYSTEM

SANITÄREINRICHTUNGEN / FRISCHWASSER
Tank
Frischwassertank ca. 240 l
Einfüllstutzen im Ankerkasten
Pumpen
elektrisches Druckwassersystem
Wasserhähne
Wasserhähne in Pantry und Toilette
ABLAUFPUMPEN
Bilgenpumpe
1 manuelle Bilgenpumpe
1 elektrische Bilgenpumpe
Toilette / Waschraum
Fäkalientank
Seeventil und Decksabsaugung
1 manuelle Marinetoilette

MOTOR
Volvo D-1-20, 13.3 kw / 18 PS,
Einbaudiesel
Frischwasserkühlung
Saildrive
2-flügliger Festpropeller
Dieseltank ca. 90 Liter
Dieseleinfüllstutzen an Deck
Seewasserfilter
Dieselfilter / Wasserabscheider
Drehzahlmesser
Betriebsstundenzähler
schallisolierter Maschinenraum
ELEKTRISCHES SYSTEM
12 V Stromkreislauf
Voltmeter
Wasser- und Dieseltankanzeige
Batterien
Batteriehauptschalter
1 Batterie für Motor: 12 V / 90 Ah AGM
1 Servicebatterie: 12 V / 90 Ah AGM
Elektrische Schalttafel für
Bordelektronik
12 V Steckdose
Voltmeter
Wasser- und Dieseltankanzeige
Innenbeleuchtung
- in der Pantry
- in der Toilette
Navigationslichter
Dampferlicht
Buglichter
Hecklicht
Ankerlicht
Navigationsinstrumente
beleuchteter Kompass
Kombiinstrument Echolot / Logge

PANTRY
Arbeitsplatte in Stein-Optik, schwarz
Edelstahlspüle
2-flammiger Gaskocher mit Backofen,
halbkardianisch aufgehängt
Schränke und Staufächer
isolierte Kühlbox
Gasanlage mit selbstlenzender Gasflaschenbox im
Cockpit

INNENAUSSTATTUNG
Möbel in“Ohio Cherry” Design
Bodenbretter Classic style, gestreift
weiße Schotten
üren mit Sandwichschaumkern
Polsterung
Polsterstoffe gemäss Hanse Colour Selektion
Vorschiff
durch eine Tür vom Salon getrennt
große Doppelkoje
Hängeschrank
Achterkabine
durch eine Tür vom Salon getrennt
große Doppelkoje
Hängeschrank & Regale
Salon
Niedergang
Bänke auf beiden Seiten
Salontisch
Schränke und Regale
Navigationsplatz
Kartentisch mit Stauraum
Schaltpanel für Bordelektrik
chrank für Navigationsausrüstung

WASCHRAUM / NASSZELLE
Marinetoilette
Option: Dusche mit Duschabsaugpumpe
Fäkalientank mit Seeventil und Decksabsaugung
Waschbecken
Spiegel
Schrank
Luke zum Öffnen
Tür zur begehbaren Backskiste

RIGG UND SEGEL
9/10 Rigg
Zwei-Saling-Rigg, Mast und Baum aus eloxiertem
Aluminium
Rollfockanlage
Hanse-Schnellreffsystem (aus dem Cockpit
bedienbar)
Wanten und Stagen aus Edelstahl
verstellbares Achterstag
Groß- und Fockfall umgelenkt ins Cockpit
Groß- und Fockschoten
Durchgelattetes Großsegel mit 2 Reffleinen
Selbstwendefock mit Traveller

Hanse 325




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass