Textversion

Sie sind hier:

Sicherheit auf See

Bücherschapp

Fäkalientanks Holland

Fäkalien Deutschland

Kreuzfahrt

Reisefernsehen

RSS-Newsfeed

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Deutscher Jörg Riechers beim Barcelona World Race

Jörg Riechers an Bord der "Renault Captur"

Jörg Riechers auf der "Renault Captur" beim Training für das Barcelona World Race. (c) obs/IMOCA Ocean Masters World Championship/Gilles Martin-Raget/BWR

Jörg Riechers auf der "Renault Captur" beim Training für das Barcelona World Race. (c) obs/IMOCA Ocean Masters World Championship/Gilles Martin-Raget/BWR

Jörg Riechers beim Barcelona World Race

Barcelona (SP) Sie sind gestartet: Acht Zweier-Teams mit Segelprofis aus aller Welt treten zum Barcelona World Race an, einem der härtesten Hochsee-Rennen der Welt. Mit dabei auch ein Deutscher: Jörg Riechers (46) aus Hamburg ist mit seinem französischen Partner Sébastien Audigane auf der "Renault Captur" der Klasse IMOCA-60 auf die 24.000 Seemeilen lange Strecke gegangen. Das Barcelona World Race ist einzige zweihändige Segelregatta rund um den Globus. Mehr unter Regatta-News.




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass