Textversion

Sie sind hier:

Sicherheit auf See

Bücherschapp

Fäkalientanks Holland

Fäkalien Deutschland

Kreuzfahrt

Reisefernsehen

RSS-Newsfeed

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Yachting-News

News aus der Yachting- und Werft-Szene.

Auf der Messe für Boots-Refit Boatfit in Bremen werden viele alte Schätzchen gezeigt. Sie wurden liebevoll restauriert. Wie das geht, zeigt die Boatfit.  - by Yachtfernsehen.com

Achte Boatfit mit Sonderthema Holz Bremen (SP) Die achte Messe fürs Refit (Restaurierung) von alten Yachten und Booten findet von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Februar 2013, in der Messe Bremen statt. Erwartet werden rund 11.000 Liebhaber von Bootsklassikern sowie Restauratoren, Anbieter von Zubehör, Händler und Bootseigner. Schwerpunkte sind Vorträge und Workshops: Vom Fußbänkchen bis zum ganzen Boot kann man allerhand selber bauen, vom Funkschein bis zum Medizinseminar für Notfälle auf See gibt es Fortbildungsmöglichkeiten.

Die neue Ahoy-GFK-Pflegeserie für Boote und Yachten von Yachticon umfasst die Ahoy-Hochglanz-Politur, die Ahoy-Schleif-Politur, der Ahoy-Langzeitschutz-Wachs, den Ahoy-Decks- und GFK-Reiniger und einen Rumpf- und Wasserpass-Reiniger.

Ahoy: neue Pflegeserie von Yachticon Hamburg (SP) Pflege Ahoy von Yachticon: Die Ahoy-Serie umfasst die Ahoy-Hochglanz-Politur, die Ahoy-Schleif-Politur, der Ahoy-Langzeitschutz-Wachs, den Ahoy-Decks- und GFK-Reiniger und einen Rumpf- und Wasserpass-Reiniger. Mit nur 9,95 Euro pro 480 Milliliter ist sie darüber hinaus sehr preiswert.

Alles zum Thema Mehrwertsteuer in Kroatien Düsseldorf (SP) Warum sind Schiffseigner verpflichtet, den steuer- und zollrechtlichen Status von Wasserfahrzeugen im Verfahren einer vorläufigen Einfuhr nach Kroatien zu regeln? Alles zum Thema Mehrwerststeuer 2013 in Kroatien.

Auf der Rückseite des UKW-Marine-Handfunkgerätes Icom IC-M91D ist die Distress-Taste für den DSC-Notruf auf Kanal 70.

UKW-Handfunke mit DSC und GPS für den Notfall Düsseldorf (SP) Das UKW/VHF-Handfunkgerät Icom IC-M91D ist das erste UKW-Handfunkgerät, das einen DSC-Notruf mit GPS-Position absetzen kann. Das UKW-Marine-Handfunkgerät Icom IC-M91D hat einen eingebauten GPS-Empfänger und ist DSC-fähig sowie auch ATIS-tauglich. Es muss nur für ATIS, wie es in den Niederlanden vorgeschrieben ist, zusätzlich freigeschaltet werden.

Die neue Segelyacht Dehler 38 wurde zu Beginn der Wassersportmesse boot in Düsseldorf 2013 präsentiert.

Dehler 38 Premiere auf der boot Düsseldorf Düsseldorf (SP) Die neue Dehler 38 wurde zu Beginn der Wassersportmesse boot 2013 in Düsseldorf präsentiert. Bis zuletzt hatte in der Messehalle ein Montagetrupp aus Greifswald an der Segelyacht geschraubt. Bei der Weltpremiere der Dehler 38 waren auch Karl Dehler sowie Torsten Conradi, Yachtdesigner bei Judel/Vrolijk & Co.

Neu: Internet-Lernportal für Segelschulen Bielefeld/Düsseldorf (SP) Der Delius Klasing-Verlag hat mit dem Verband Deutscher Sportbootschulen eine Lernsoftware entwickelt, die den Segelschülern das Lernen erleichtern soll. Mit dem E-Learning-Portal www.bootsfuehrerschein-portal.de soll eine interaktive Vorbereitung auf die Prüfung ermöglicht werden. Die Lernsoftware richtet sich an die rund 900 deutschen Segelschulen. Die Wassersportschulen können das Online-Portal gegen eine einmalige Gebühr freischalten.

Ums Thema Holz geht es stets auch  bei der Refit-Messe Boatfit in Bremen.

Boatfit in Bremen - Treffpunkt für Bootseigner Bremen (SP) Etwa 170 Aussteller und 130 Vorträge – das sind die Zahlen der Boatfit, Bremens Messe für Liebhaber von Bootsklassikern, für Bastler und „Sehleute“, die von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Februar 2013, zum achten Mal in der Messe Bremen stattfindet. Bewährt haben sich die Themeninseln Elektrik & Elektronik, Motoren & Antrieb, Farben, Lacke & Pflegemittel, Segel & Rigg, Bootsbau & Reparatur, Sicherheit & Seemannschaft sowie das Klassik-Forum.

Die Dehler-Werft im sauerländischen Freienohl wird zum Ende 2012 geschlossen. Die Produktion wird nach Greifswald verlagert - by Yachtfernsehen.com.

Ex-Dehler-Werft nun als SQ-Werft auf der boot 2013 Freienohl/Meschede (SP) Ehemalige Dehler-Mitarbeiter haben ihre Werft neu entstehen lassen: Ein kleiner Kreis von Investoren ist Anfang Januar in den ehemaligen Dehler-Hallen neu gestartet. Unter dem Markennamen „SQ Freienohl“ arbeiten zahlreiche ehemalige Bootsbauer von Dehler für das Unternehmen.

Peter Café Sport - Treffpunkt für Weltumsegler Die berühmteste Seglerkneipe mitten im Atlantik Horta (SP) Gin Tonic mitten im Atlantik: Peter Café Sport in Horta auf Faial/Azoren (Acores) ist die wohl berühmteste Seglerkneipe zwischen Europa und Amerika. Ein Team von Yachtfernsehen.com sprach mit José Henrique Azevedo, der das Peter Café Sport in der dritten Generation führt. Er zeigte uns auch die wohl berühmteste Scrimshaw-Sammlung der Welt, mehr.

boot 2012-special bei Yachtfernsehen.com

Alles über die boot 2013 Düsseldorf (SP) Die neue 15-PS-Führerscheinregelung auf dem Wasser soll für einen Hype bei den Herstellern von Motoren und Booten sorgen. Auch Vercharterer hoffen auf eine neue Kundenklientel, die glauben, dass man ohne Grundkenntnisse in See stechen kann. So gibt es bei der Wassersportmesse boot 2013 in Düsseldorf (19. bis 27. Januar 2013) viele Infos und Angebote rund um die neue Freiheit: In Halle 10 heißt es: "Wassersport mobil: Bootsspaß ohne Führerschein!" Es gibt Bootstypen für Motoren bis 15 PS und alle Infos rund um den führerscheinfreien Einstieg in den Bootssport.

Euro-Krise nimmt Werften den Wind aus den Segeln Köln (SP) Nach der spürbaren Erholung des Bootsmarktes in den Jahren 2010/2011 hat sich die konjunkturelle Lage in den ersten drei Quartalen 2012 wieder deutlich eingetrübt. Beleg hierfür sind die Verkaufszahlen von Innenbordmotoren in den ersten 9 Monaten des Jahres, die ein zuverlässiges Bild der Situation im Bootsbereich vermitteln. Das berichtet des Bundesverband Wassersportwirtschaft.

Ersatz-Fender-Ventil von Majoni mit Adapter für übliche Luftpumpen.

Defektes Fender-Ventil ersetzen Wie ersetzt man ein undichtes Fenderventil? So wird's gemacht.

Holland: It Soal/Workum soll ausgebaut werden Workum (SP) Grünes Licht für den Ausbau des Erholungsparks / Aquaresort It Soal in Workum (Friesland/Holland): Eigentümer Gert-Jan Mondeel plant auf dem Gelände des "AquaResorts" direkt am Ijsselmeer ein Hotel mit bis zu 50 Betten, 150 Ferienappartements, Schlechtwetterangebote sowie die Erweiterung des Yachthafens um etwa 64 Liegeplätzen. Das berichtet das FrieschDagblatt. Soeben (Dezember 2012) hat der Rat der Gemeinde Südwest-Fryslan den Plänen zugestimmt.

Neues Revier für Segler: Dominikanische Republik Santo Domingo (SP) Unter Seglern gilt die Dominikanische Republik in der Karibik noch als echter Geheimtipp, obwohl die Infrastruktur des Landes sehr viel bietet. Anfängern und Charter-Crews ist besonders die Südküste am Karibischen Meer zu empfehlen. Die Winde erreichen dort selten mehr als 20 bis 25 Knoten, ein hervorragendes Passatrevier. Erfahrene Segler kreuzen auch vor der Nord- und Ostküste, die allerdings durch die Atlantik-Winde immer etwas rauere See aufweist und nicht so viele geschützte Ankerplätze bietet wie die Südküste. Yachtfernsehen.com stellt die Top-Yachthäfen in der Dom Rep vor. Mehr bei Yachtfernsehen.com unter Reviere > Karibik > Dominikanische Republik.

Neue Häfen für westpommersche Segelroute Warschau (SP) Die Westpommersche Segelroute, die von der Oder über das Stettiner Haff bis zur Ostsee führt, soll den Wassertourismus im Nordwesten Polens ankurbeln. Wesentliche Teile des umfangreichen Investitionsprojekts sind bereits umgesetzt, die Arbeiten sollen im Jahr 2013 zum Abschluss kommen. Insgesamt neun Marinas werden bei dem von der EU geförderten Projekt neu gebaut oder modernisiert. Bis Ende des Jahres 2012 soll der Bau der Marina in Wapnica bei Miedzyzdroje (Misdroy) auf der Ostseeinsel Wolin abgeschlossen werden. Insgesamt 30 Jachten können dort in der kommenden Saison vor Anker gehen. Der kleine Hafen musste vertieft, die Hafeneinfahrt erneuert werden, es entstand außerdem ein neues Hafengebäude. Die Investitionen beliefen sich auf knapp zwei Millionen Euro. Ebenfalls bis Ende des Jahres soll der schwimmende Anleger im Fischereihafen von Darlowo (Rügenwalde) fertiggestellt sein. 67 Anlegeplätze sind dort entstanden.

Hydrografische Kaart 1801, Noordzeekust.

Änderungen bei niederländischen Sportbootkarten Workum (SP) Im kommenden Jahr müssen Skipper in den Niederlanden auf einige Kartensätze der beliebten 1800-Serie (Dienst der Hydrografie) bis zum Sommer warten: 1801 (Nordseeküste/Noordzeekust) erscheint erst Mitte Juni 2013, die Seekarten 1811 und 1812 (Waddenzee) erst Mitte Sommer. Grund ist die Verlegung fast des gesamten Verkehrstrennungsgebietes (VTG, TSS) im niederländischen Teil der Nordseeküste für den Bau von Windparks. Sechs Wochen vor diesem Datum sollen die Karten erscheinen.

Vorsicht: Ab 2013 stechen viele Dilettanten in See Düsseldorf (SP) Skipper und Berufsnautiker müssen sich demnächst in einigen Revieren damit rechnen, dass Dilettanten ohne Führerschein dahergerauscht kommen und die einfachsten Regeln nicht kennen, von Signalen wie Schallzeichen mal ganz abgesehen: Ab sofort gilt die 15-PS-Regelung, nach der Boote mit einer Motorisierung bis zu 15 PS/11,03 KW erstmals ohne Führerschein gefahren werden dürfen.

Judith und Sönke Roever sind im August 2010 nach dreieinhalb Jahren von ihrer Weltumsegelung zurückgekehrt. Seitdem geben sie bei der boot in einem zweitägigen Blauwasserseminar ihre Erfahrungen an all jene weite, die ebenfalls davon träumen, eines Tages die Leinen für einen längeren Zeitraum zu lösen.

Blauwasserseminar auf der boot 2013 Düsseldorf (SP) Das Seminar für Blauwassersegler oder auch künftige Weltumsegler mit Judith (35) und Sönke Roever (37) und weiteren Top-Referenten steht im kommenden Januar wieder auf der Agenda der boot Düsseldorf. Im August 2010 sind beiden nach dreieinhalb Jahren von ihrer Weltumsegelung zurückgekehrt. Seitdem geben sie bei der boot in einem zweitägigen Seminar ihre Erfahrungen an all jene weite, die ebenfalls davon träumen, eines Tages die Leinen für einen längeren Zeitraum zu lösen. „Hinter uns liegen drei Ozeane und mehr als 35.000 Seemeilen. Da haben wir viel über das Langfahrtsegeln gelernt. Unser Ziel ist es, möglichst umfassend praktische und vor allem hilfreiche Informationen weiterzugeben, weil dies schnell viele hundert, wenn nicht gar tausend Euro bei der Vorbereitung der Reise und der Ausrüstung des Schiffes sparen kann. Dabei ist es gleichgültig, ob der eigene Törn eines Tages um die Welt oder einfach nur nach Spanien führt. Die meisten Informationen helfen auch beim Segeln vor der Haustür. Und es spielt ebenfalls eine untergeordnete Rolle, ob jemand Skipper oder Mitsegler ist", sagt Sönke Roever.

Esimit Europa 2 mit Skipper Jochen Schümann beim Giraglia Rolex Cup 2012 - powered by Yachtfernsehen.com

"Esimit Europa 2" stellt neue Rekorde auf Valletta/Malta (SP) Nach der erfolgreichen Saison 2012 befindet sich die Esimit Europa 2, einer der schnellsten Segelyachten der Welt, in ihrer Winterbasis und wird auf die nächste Saison vorbereitet. Das Esimit Sailing Team mit der besonderen Botschaft "All together - for Europe" unter der Leitung des zweifachen America's Cup–Gewinners und dreimaligen Olympiasiegers Jochen Schümann freut sich bereits auf die nächste Saison 2013, die auch einige Neuerungen im Rennkalender parat haben wird. Ein außergewöhnlich langes Rolex Middle Sea Race markiert den jüngsten Erfolg und das letzte Rennen dieser Saison für die Esimit Europa 2. 85 Stunden, 33 Minuten und 15 Sekunden segelte das Esimit Sailing Team in taktisch herausfordernden Bedingungen und bewies erneut seine große Erfahrung. Das europäische Team beendete den 606 Seemeilen langen Kurs am 24. Oktober um 1:13 Uhr MEZ in Valletta. Damit krönt die Crew die höchst erfolgreiche Saison 2012 mit dem dritten Erfolg in Folge nach gesegelter Zeit beim Rolex Middle Sea Race.

Secumar Ultra Racer

Secumar stellt neue Rettungswesten vor Amsterdam (SP) Auf der Marine-Zubehör-Messe METS (13. bis 15.11. 2012, nur für Fachpublikum) stellt Bernhardt Apparatebau GmbH u. Co erstmals neue aufblasbare Secumar-Rettungswesten vor. Ultra Racer heißt das Spitzenmodell der 150-Newton-Klasse, das nach Unternehmens-Angaben die besonders flach gepackte Ultra-Serie komplettieren wird. Die grau-schwarze Schutzhülle wird per Reißverschluss geschlossen und besteht aus einem neuen, besonders robusten Gewebe. Der Füllstand der CO2-Patrone sowie die Funktionsbereitschaft der Auslösevorrichtung Secumatic 4001 S lassen sich per Sichtfenster ständig überprüfen.

Boatfit: Restaurierung von Yacht-Oldtimern - by Yachtfernsehen.com

Boatfit 2013 - alles rund um alte Yachten Bremen (SP) Zum achten Mal findet vom Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Februar 2013, die Bootsmesse für Refit, Restaurierung und Wartung von Booten und Yachten, die Boatfit, in Bremen statt. Seit 2006 lockt sie rund 11.000 Liebhaber von Bootsklassikern, Restauratoren, Anbieter von Zubehör, Händler und Bootseigner in die Bremer Messehallen.

Sailing yacht Bavaria Cruiser 56

Bavaria stellt neue Segelyacht Cruiser 56 vor Giebelstadt (SP) Bavaria Yachtbau hat soeben neue Bilder (Animationen), technische Daten sowie ein Produktvideo zur neuen Cruiser 56 vorgestellt. Die bislang größte Yacht von Bavaria wird bei der Wassersportmesse boot 2013 in Düsseldorf als Weltpremiere präsentiert. Wie mittlerweile der Yachtbranche üblich, existieren vom neuen Segelboot bislang nur Animationen. Mit einer Länge von fast 17 Metern ist die Cruiser 56 das Flaggschiff der Bavaria-Segelyacht-Reihe.

Skipper gesucht: Segeln mit Kindern in Not Düsseldorf/Workum (SP) Der Verein sunshine4kids e.V. sucht Skipper mit Boot: Der Verein führt seit 2007 kostenlose Segelaktionen für Kinder in Not durch. Die Zielgruppe sind Kids, die an Krebs erkrankt sind, Kinder, die ein oder beide Elternteile verloren haben, Missbrauchsopfer, Heim-, Pflege-, und Schattenkinder.

Die neue Segelyacht Dehler 38 wurde zu Beginn der Wassersportmesse boot in Düsseldorf 2013 präsentiert.

Dehler 38: erste Infos auf der hanseboot 2012 Hamburg (SP) Die HanseYachts AG (Greifswald) präsentiert auf der hanseboot 2012 in Hamburg (27. Oktober bis 4. November 2012) die ersten Entwürfe der neuen Dehler 38. Weitere Details und erste Bilder (Animationen) will Hanse vorher veröffentlichen. Die fertige Dehler 38 wird als Premiere erstmals auf der boot 2013 in Düsseldorf gezeigt. Sie wird das erste Dehler-Boot sein, das in Greifswald produziert wird.

Alles über die neue Segelyacht Hanse 345 Was alle Hanse Yachten auszeichnet, findet sich auf der neuen Hanse 345 wieder. Die 10,40 Meter lange Hanse 345 lässt sich vom Segelsetzen, -trimmen bis zum Reffen vom Steuermann allein bedienen. Hohe Stabilität, Geschwindigkeit, ein ausgewogener großer Segelplan, natürlich mit Lattengroßsegel und dem integrierten Hanse-Selbstwendefocksystem in der Standardausstattung und effektiven Unterwasseranhängen wie der T-Kiel und die Performance Ruderanlage sind die Voraussetzungen für hohe Segelleistungen und entspanntes, sicheres Segeln.

Holland: Molengat nur noch im Sommer befahrbar? Den Helder (SP) Die reguläre Betonnung im Molengat dicht westlich von Texel soll im kommenden Jahr 2013 weggenommen werden.

Der HD-Camcorder Sony HDR CX 730/740/750 mit aufgestecktem Sony Stereo Mikrofone ECM-HST1 (mit Kunstfell als Windschutz) beim Yachtfernsehen-Test auf See.

HD-Camcorder Sony HDR-CX 730 im Yacht-Test Düsseldorf (SP) Endlich wackelfreie Aufnahmen vom Segeln: Yachtfernsehen.com testete die Sony HDR CX 730/740/750. Sie ist eine Consumer-Kamera, erfüllt jedoch teilweise auch professionelle Ansprüche. Besonders die neuartige Steady Shot-Funktion hat uns bei den Tests auf See und an Land überzeugt: Das im Innern der Sony HDR CX 730/740/750 frei aufgehängte und elektronisch gesteuerte Objektiv sorgt für fast verwackelungsfreie Aufnahmen aus der Hand.

Frostschutzmittel für Boote und Yachten. Links ein verdünnbares Konzentrat (etwa 16 Euro), rechts ein gebrauchsfertiges, ungiftiges Gebinde (etwa 20 Euro), dass man auch in Trinkwasseranlagen schütten kann. Es darf aber nicht mehr mit Wasser verdünnt werden!  - by Yachtfernsehen.com

Die Yacht winterfest machen Düsseldorf (SP) Das Winter-Spezial fürs Winterfestmachen von Yachten, Booten und Außenbordmotoren von Yachtfernsehen.com wurde stark erweitert: Neben dem richtigen Frostschutz für Motor, Toilette, Trinkwassersystem und Seeventiel gibt es nun auch Tipps für die Batteriepflege im Winter und zum wichtigen Thema Elektroprobleme am dauerhaften Landstrom.

HISWA-Symposium: Holzyachtbauer setzen auf Technik Amsterdam (SP) Der Bau von Yachten aus Holz scheint wieder auf dem Vormarsch zu sein. Mit modernen Techniken halten Werften die Tradition des Baus von Holzyachten aufrecht. Auf dem HISWA-Symposium on Yacht Design and Yacht Construction am 12. und 13. November 2012 werden die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen in diesem Bereich erläutert.

2013: Sportboote bis 15 PS führerscheinfrei München (SP) Zu Beginn der Wassersportsaison 2013 dürfen Skipper, die mindestens 16 Jahre alt sind, im Seebereich längenunabhängig und im Binnenbereich bis 15 Metern Länge künftig führerscheinfrei ein Sportboot führen, sofern die Motorleistung an der Propellerwelle des Sportbootes nicht mehr als 11,03 Kilowatt (15 PS) beträgt und keine gewerbsmäßige Nutzung stattfindet. Auf das zunächst geplante und vom ADAC befürwortete Tempolimit von 20 Kilometer pro Stunde in Kombination mit 15 PS wird verzichtet. Auch eine vom ADAC geforderte verpflichtende dreistündige Einweisung für Wassersportneulinge, zum Beispiel vor der Übergabe von Booten an Charterer, soll zunächst nicht umgesetzt werden.

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   »




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass