Textversion

Sie sind hier:

Sicherheit auf See

Bücherschapp

Fäkalientanks Holland

Fäkalien Deutschland

Kreuzfahrt

Reisefernsehen

RSS-Newsfeed

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Mobile

Videos: How to use

Knoten

Dieselpest

Winterlager

Safety first

Bücherschapp

Yacht-Tests

Facebook

Twitter

Sitemap

Sicher suchen

Links

RSS-Newsfeed

Für Webmaster

Kontakt

Impressum


Neue Charterversicherung von Pantaenius

Richtig versichert in den Charterurlaub

Charteryacht vor Anker in den Tobago Cays / Windward Islands / Karibik - by Yachtfernsehen.com

Charteryacht vor Anker in den Tobago Cays / Windward Islands / Karibik.

Vier Versicherungspakete für Charterer

Marigot Bay, St. Lucia, Windward Islands - by Yachtfernsehen.com

Marigot Bay, St. Lucia, Windward Islands: Traumhafter Start in den Charterurlaub.

Hamburg (SP) Der Yacht-Versicherer Pantaenius hat seine Versicherungsangebote für Charterer von Yachten überarbeitet. Neu ist die Kautionsversicherung. Die Reiserücktrittskosten-Versicherung, die Bestandteil aller vier Charterpakete ist, beinhaltet nun auch eine Deckung für den Chartergebührenausfall, sollte die Agentur oder der Vercharterer vor Ort zahlungsunfähig werden. Zudem werden bei Skipperausfall und Abbruch der Reise zusätzlich zu den entstehenden Rückreisekosten jetzt auch die Rücküberführungskosten der Yacht erstattet und die anteiligen Charterkosten für die nicht genutzte Zeit versichert.

Um ausschließlich eine Kautionszahlung abzusichern, kann ab sofort die neue Kautionsversicherung Kaution Plus separat abgeschlossen werden. Außerdem haben Kunden die Möglichkeit mit der Kaution Plus, die in ihrem gewählten Charterpaket enthaltene Kautionsversicherung um weitere 3000 Euro aufzustocken. Auch höhere Kautionssummen, wie sie etwa in Revieren wie der Karibik üblich sind, lassen sich nach Angaben von Pantaenius so absichern.

Zusätzlich haben Kunden nach der Auswahl eines Pakets die Möglichkeit, in der Reiserücktrittskosten-Versicherung gegen eine Prämienzulage auf die Selbstbeteiligung im Schadenfall zu verzichten.

Pantaenius hat die Abschlussfristen für alle Charterpakete gekürzt. Die Versicherung muss innerhalb von 21 Tagen nach Abschluss des Chartervertrages oder bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn bei Pantaenius beantragt werden, damit der Versicherungsschutz gewährleistet werden kann. Ein separater Abschluss der Kaution Plus ist übrigens bis zum Beginn der Reise möglich und unterliegt nicht den angegebenen Fristen der Charterpakete.
Infos: www.pantaenius.de/charter




Auf Facebook teilen

Follow Me on Pinterest

Yachtfernsehen.com auf Google+

(c) by yachtfernsehen.com / Q-Visions Media Andrea Quass